Faq

Dürfen Schnittmuster von marelibuDesign kleingewerblich genutzt werden?

Ja. Als Gegenzug erwarte ich allerdings im Angebotstext die Angabe zu mir als Schnittersteller.
Ich habe mich bewusst dagegen entschieden, Lizenzen zu vergeben oder extra Gebühren für die kleingewerbliche Nutzung zu verlangen.
Es gibt einfach sehr viele schwarze Schafe, die sich nicht an die Regeln halten. Mit Lizenzen und Gebühren würde ich letztlich nur die Ehrlichen bestrafen. Das verträgt sich nicht mit meinem Gerechtigkeitssinn. Da eine Hand die andere wäscht, verlasse ich mich aber darauf, dass du dich bei gewerblicher Nutzung an die kleine Vorgabe hältst und angibst, woher der Schnitt kommt. In meinen Ebooks findest du in der Fußzeile genauere Angaben dazu.

Ist eine Lieferung nur innerhalb Deutschlands möglich?

Neben Deutschland liefere ich auch in die Schweiz.
Da der Versand ins Ausland an viele rechtliche Vorgaben gebunden ist, die von Land zu Land unterschiedlich sind, ist eine Lieferung in andere Länder in näherer Zukunft leider nicht vorgesehen.
Bei Bestellungen aus dem Ausland können Zollgebühren anfallen, die vom Käufer zu tragen sind. Schweizer Kunden können diese unter http://xtares.admin.ch berechnen lassen.

Kann es zu „Warenkorb-Klau“ kommen?

Wenn du einen Artikel in den Warenkorb legst, ist dieser erst einmal in der entsprechenden Menge für dich reserviert. Es kann also nicht passieren, dass du zum Beispiel einen Stoff in den Warenkorb legst und dieser dann während der Suche nach einem weiteren wieder abgezogen wird, weil dir wer zuvorgekommen ist. Diese Reservierung ist zeitlich begrenzt auf 25 Minuten und auch auf die Sitzung. Schließt du die Seite oder loggst du dich aus, wird der Warenkorb gelöscht und die Produkte sind wieder für alle freigegeben.

Kann ich Produkte nach eigenen Vorstellungen herstellen lassen?

Das ist grundsätzlich möglich. Falls du einen konkreten Wunsch hast, schreib mir einfach eine Email und wir können alles in Ruhe besprechen.

Wann beginnt die Lieferfrist?

Die Lieferfrist beginnt bei Vorkasse-Bestellungen mit der Zahlungsanweisung, also in dem Moment, wo das Geld von deinem Paypal- oder Bankkonto abgebucht wird. Bei Rechnungskäufen beginnt die Lieferfrist mit Abschluss der Bestellung.

Wann muss meine Bestellung bezahlt werden?

Die Lieferfrist für die erste Bestellung beginnt mit der Zahlungsanweisung, wir versenden also nur auf Vorkasse. Du solltest den Rechnungsbetrag innerhalb von sieben Tagen bezahlen.
Ab der zweiten Bestellung kannst du bei mir auf Rechnung kaufen (sofern es im Vorfeld nicht zu Zahlungsschwierigkeiten gekommen ist). Der Betrag ist dann zahlbar innerhalb von 7 Tagen ab Erhalt der Ware.

Wie kann ich zahlen?

Im Moment sind nur Zahlungen per PayPal und Überweisung möglich.
Wir arbeiten derzeit an weiteren Zahlungsmöglichkeiten.
Die erste Bestellung ist nur auf Vorkasse möglich, weitere dann auch auf Rechnung. Wir behalten uns vor, die Möglichkeit des Rechnungskaufs einzuschränken, wenn es Probleme in der Zahlungsabwicklung geben sollte.

Wird Meterware am Stück geliefert?

Wenn du von einem Stoff mehrere Meter bestellst, bekommst du ihn natürlich am Stück. Eine Ausnahme sind die Coupons und Reststücke.
Hier steht aber jeweils deutlich dabei, dass es sich um einen bereits zugeschnittenen Coupon oder ein Reststück handelt und welche Maße der Stoff hat.